Notifications

Willkommen auf PlayAmo Casino!

Hier findest du über 2.000 der besten Slots und Online-Casino-Spiele. Wir bieten großzügige Boni zum Spielen sowie ein einzigartiges System an VIP-Belohnungen an. Darüber hinaus führen wir regelmäßig stattfindende Turniere mit den gleichen Gewinnchancen für alle Teilnehmer durch!

Registrieren

Einzahlungsbonus

100 % Bonus + 100 Freispiele auf deine erste Einzahlung!

Mehr erfahren

Freitags-Reload

50 % Bonus + 100 Freispiele jeden Freitag!

Mehr erfahren

Montags-Freispiele

100 Freispiele jeden Montag!

Mehr erfahren

Tisch-Schlacht

1000 € wöchentliches Preisgeld für das Spielen von Tisch-Spielen!

Mehr erfahren

LOTTERY

6.000 Freispiele alle 5 Tage zu ergattern!

Mehr erfahren

SLOT DER WOCHE

Dem Konto des Gewinners werden jede Woche 250 Freispiele für den Slot der Woche gutgeschrieben!

Mehr erfahren

FAST SPIN SLOT-RENNEN

750 € + 1.000 Freispiele alle 12 Stunden zu ergattern!
10.500 € + 14.000 Freispiele wöchentlich zu ergattern!

Mehr erfahren

DATENSCHUTRICHTLINIE

Gültig ab: 15.03.2016 Letzte Aktualisierung: 16.04.2020

1. ALLGEMEINES

Als ein Datenverantwortlicher sind wir nach den Glücksspielvorschriften gesetzlich dazu verpflichtet, personenbezogene Daten von Spielern zu verarbeiten, um Ihnen die Teilnahme an Spielen zu ermöglichen und Ihnen Nebendienstleistungen zu erbringen. Diese „Datenschutzrichtlinie“ erklärt, welche personenbezogenen Daten wir von Spielern erheben, warum wir sie erheben und wie wir sie nutzen.

Die Webseite www.playamo.com („Casino“, „Webseite“, „Unternehmen“, „Wir“, „Uns“, „Unser“) befindet sich im Besitz und wird betrieben von Direx N.V., einem nach den Gesetzen von Curaçao registrierten und gegründeten Unternehmen mit der Registrierungsnummer 131879 und der eingetragenen Adresse im E-Commerce Park Vredenberg, Curaçao, und seinem hundertprozentigen Tochterunternehmen Direx Limited mit der eingetragenen Adresse 12 Kolonakiou Street, West Block, 1. Stock, Büro/Wohnung 101, Agios Athanasios, Postleitzahl: 4103, Limassol, Zypern.

Wenn Sie irgendwelche weiteren Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zum Schutz Ihrer Daten haben sollten, dann zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten unter dpo@direx.online aufzunehmen. Wenn Sie Ihren Wohnsitz im EWR haben, können Sie sich bei allen Datenschutzfragen auch mit unserem Vertreter im EWR unter office@liftadvisory.com.mt oder unter der unten nachfolgend angegebenen Postanschrift in Verbindung setzen. Der EWR-Vertreter von Direx N.V. ist Lift Advisory Limited, 206 Wisely House, Old Bakery Street, Valletta, Malta.

Mit der Registrierung eines „Spielerkontos“ auf der „Webseite“ bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu dieser „Datenschutzrichtlinie“. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser „Datenschutzrichtlinie“ nicht einverstanden sein sollten und uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, dann sehen Sie bitte von der Nutzung dieser Webseite ab.

Bitte beachten Sie, dass diese „Datenschutzrichtlinie“ eine Vereinbarung zwischen Ihnen und dem „Unternehmen“ darstellt. Wir können in regelmäßigen Abständen Änderungen an dieser „Richtlinie“ vornehmen. Obschon wir uns bemühen, Sie über solche Änderungen zu informieren, empfehlen wir Ihnen, diese „Datenschutzrichtlinie“ regelmäßig zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung der „Webseite“ und / oder ihrer Dienste stellt Ihre Zustimmung zur „Datenschutzrichtlinie“ dar.

2. VON UNS ERHOBENE INFORMATIONEN

Die „personenbezogenen Daten“, die wir gegebenenfalls zur Nutzung und Verarbeitung anfordern, umfassen, ohne Einschränkung:

  • a) Alle Informationen, die Sie uns beim Ausfüllen der Formulare auf unseren Konto-Registrierungsseiten zur Verfügung stellen sowie alle anderen Daten, die Sie darüber hinaus über die „Webseite“ oder per E-Mail übermitteln (z. B. Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer);
  • b) Die mit uns über die „Webseite“, per E-Mail, Web-Chat oder über andere Kommunikationsmittel geführte Korrespondenz;
  • c) Die gesamte Transaktionshistorie des „Spielerkontos“, sei es über die „Webseite(n)“ oder über andere Kommunikationsmittel;
  • d) „Webseiten“-Logins und ihre Details, einschließlich Verkehrsdaten, GeoIP-Standortdaten, Browser- / Geräteinformationen, Weblogs, Aktivitätsprotokolle und andere in unserem System aufgezeichneten Datenverkehrsinformationen;
  • e) Von uns angeforderte Dokumente und Nachweise zur Überprüfung Ihres Kontos, zur Bearbeitung von Ein- oder Auszahlungen und zur Durchführung von Kontrollen zur Betrugsbekämpfung (auf unsere eigene Initiative oder wie nach geltendem Recht vorgeschrieben). Solche Nachweise können Scans vom Reisepass, Zahlungsbelege, Kontoauszüge, usw. umfassen.
  • f) Teilnahmen an Umfragen oder andere Kundenbewertungen, die wir möglicherweise von Zeit zu Zeit durchführen.

3. WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN

Wir verarbeiten die „personenbezogenen Daten“, die wir von Ihnen erheben, um unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können. Insbesondere verwenden wir Ihre Daten für folgende Zwecke:
a) Verarbeitung Ihrer Wetten und Transaktionen. Dies umfasst Ihre Nutzung von Kreditkarten und Online-Zahlungssystemen;
b) Bereitstellung von Glücksspiel- und anderen Nebendienstleistungen, die Sie auf unserer „Webseite“ suchen;
c) Bereitstellung der Kundenbetreuung, z. B. Unterstützung bei der Einrichtung und Verwaltung Ihres Kontos;
d) Identifizierung und Durchführung der erforderlichen Verifizierungsprüfungen;
e) Bereitstellung von Informationen über unsere Aktionsangebote oder Bereitstellung von Aktionsinformationen von unseren ausgewählten Geschäftspartnern, Partnern und verbundenen Unternehmen für registrierte Spieler (nur wenn Spieler ausdrücklich zugestimmt haben, solche Marketingmaterialien zu erhalten);
f) Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, einschließlich der Einhaltung der Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche (Anti-Money Laundering, AML) und zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung (Combating the Financing ofTerrorism, CFT);
g) Überwachung und Untersuchung von Transaktionen zur Verhinderung von Betrug, Missbrauch von Bedingungen, Geldwäsche und anderen illegalen oder irregulären Glücksspielaktivitäten;
h) Analyse von Kundentrends durch Marktstudienbewertungen (die Teilnahme an Umfragen ist nicht obligatorisch und Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, nicht teilzunehmen);
i) Durchführung von Forschung und statistischer Analyse von aggregierten Daten.

4. MARKETINGKOMMUNIKATION

Sofern Sie sich nicht dafür entschieden haben, keine Werbematerialien zu erhalten, können wir Ihre „personenbezogenen Daten“, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer, verwenden, um Ihnen Marketingmitteilungen zu Produkten, Dienstleistungen und Werbeaktionen zuzusenden. Dies kann Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von unseren Geschäftspartnern, wie zum Beispiel Casino-Spiele-Anbieter, umfassen.

Wenn Sie beschließen sollten, solche Marketing- und Werbematerialien nicht mehr erhalten zu wollen, können Sie dies in den Einstellungen Ihres „Spielerkontos“ oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst unter support@playamo.com durchführen.

Beachten Sie bitte außerdem, dass Sie, mit der Annahme eines Wettbewerbspreises oder Gewinns auf unserem Casino, der Verwendung Ihres Namens und / oder Benuternamens für Werbe- und Aktionszwecke ohne zusätzliche Vergütung zustimmen, außer wenn dies gesetzlich verboten ist.

5. ERHEBUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wir werden keinerlei „personenbezogenen Daten“ zu Ihrer Person ohne Ihr Wissen erheben. Wir werden jedoch unter Umständen automatisch bestimmte Daten über Sie erheben, wenn Sie diese Informationen durch die Nutzung unserer Dienste und durch Ihre Interaktionen mit uns bereitgestellt haben.

Wir können außerdem rechtmäßig bestimmte „personenbezogene Daten“ von Online-Händlern und Dienstleistern, wie zum Beispiel Unternehmen zur Betrugsbekämpfung, erhalten. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Dienste von Drittanbietern in Anspruch zu nehmen, um technischen Support zu leisten sowie Ihre Online-Transaktionen und Spielinhalte zu verarbeiten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unter Umständen Zugang zu allen Informationen erhalten, die Sie solchen Händlern, Dienstleistern und E-Commerce-Diensten von Drittanbietern zur Verfügung stellen. Seien Sie jedoch versichert, dass wir alle auf diesem Weg erhaltenen „personenbezogenen Daten“ verwenden und schützen werden, wie in dieser „Richtlinie“ dargelegt. Alle Informationen, die Sie bereitstellen, werden nur in Übereinstimmung mit dieser „Datenschutzrichtlinie“ an Dritte außerhalb des „Unternehmens“ weitergegeben und wir werden alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass unsere Vereinbarungen mit Drittanbietern immer Ihre privaten Daten schützen.

6. OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn Playamo feststellen sollte, dass ein Spieler an irgendeiner Art von betrügerischen Handlungen teilgenommen hat, wie z. B. Spielmanipulation, Zahlungsbetrug, Angabe falscher personenbezogener Daten, Geldwäsche, Verwendung gestohlener Kreditkarten, usw., behält sich das Unternehmen das Recht vor, die personenbezogenen Daten dieses Spielers an alle Drittparteien weiterzugeben oder sie öffentlich zugänglich zu machen.

7. SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER DATEN

Playamo verpflichtet sich, den Spielern 100 % sichere Glücksspieldienstleistungen anzubieten und sicherzustellen, dass keine Daten gestohlen, verloren oder missbraucht werden. Wir setzen die neuesten technologischen Errungenschaften ein, um die Sicherheit aller personenbezogenen Daten der Spieler zu gewährleisten.

8. SSL-TECHNOLOGIE

Wir verwenden die von vielen Rechts- und Finanzinstituten bevorzugte 128-bit SSL (Secure Socket Layer)-Technologie, um die Sicherheit aller auf der Webseite durchgeführten Transaktionen zu gewährleisten.

9. BETRUGSBEKÄMPFUNGSSYSTEM

Darüber hinaus verwenden wir spezielle Betrugsbekämpfungsverfahren, um jede Art von Finanzbetrug auf der Webseite zu verhindern. Alle Versuche betrügerischer Handlungen führen zur sofortigen Kündigung des Spielerkontos.

Für das Platzieren von Wetten müssen Geldeinzahlungen verwendet werden.

10. DATENEMPFÄNGER

Wir können Informationen, die Sie uns gegeben haben, an andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe und an unsere Geschäftspartner weitergeben. Zu diesen Unternehmen gehören unsere Mutterunternehmen, deren Mutterunternehmen und alle Tochtergesellschaften dieser entsprechenden Unternehmen sowie weitere Gesellschaften, mit denen wir Geschäfte tätigen und notwendige Vereinbarungen haben. Die Datenverarbeitung Ihrer Daten kann von Direx N.V. oder von einem anderen Unternehmen der Unternehmensgruppe vorgenommen werden, das einen Dritten für die Erfüllung dieser Datenverarbeitungsanforderungen beauftragen kann.

Mitarbeiter des „Unternehmens“, insbesondere „Datenschutzbeauftragte“, „Geldwäschebeauftragte“, „Zahlungs- und Betrugsbekämpfungsanalysten“, „Kundendienstmitarbeiter“, Mitglieder des „Kundenbindungsteams“, „VIP“-Player-Manager sowie andere ausgewählte Mitarbeiter, haben ebenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Aufgaben erfüllen und Ihnen Unterstützung leisten zu können.

Alle unsere Mitarbeiter, die Zugang zu den personenbezogenen Daten des Spielers haben oder mit der Verarbeitung dieser Daten in Verbindung stehen, haben Vertraulichkeitsvereinbarungen unterzeichnet, um die Vertraulichkeit der Daten des Spielers gemäß den geltenden Glücksspiel- und Datenschutzgesetzen sowie jener zum Schutz der Privatsphäre zu respektieren.

Um Ihnen einen effizienten Service zur Verfügung stellen zu können, könnte es möglicherweise erforderlich sein, dass wir und / oder unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten von einem Land in ein anderes in der Europäischen Union (EU) und den Regionen der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) sowie an einige Datenverarbeiter übermitteln, deren Sitz sich unter Umständen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) befindet. Wenn Sie folglich auf der „Webseite“ surfen und elektronisch mit uns kommunizieren, erkennen Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns (oder unsere Anbieter oder Subunternehmer) in diesen Ländern an und erklären sich damit einverstanden. Wir werden stets unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen und Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser „Datenschutzrichtlinie“ behandelt werden.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten („DSB“, engl. Data Protection Officer, DPO) ernannt, der für die Beaufsichtigung von Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie zuständig ist. Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben sollten, dann setzen Sie sich bitte mit dem DPO unter dpo@direx.online in Verbindung.

11. WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Wir verkaufen oder vermieten Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

Wir können Ihre persönlichen Daten unter Umständen offenlegen, wenn dies gesetzlich, durch Vorschriften oder andere gesetzliche Zwangsmaßnahmen oder Haftbefehle erforderlich ist. Wir können Ihre persönlichen Daten auch an eine Regulierungs- oder Strafverfolgungsbehörde weitergeben, wenn wir es für notwendig erachten, um die legitimen Interessen des „Unternehmens“, seiner Kunden oder Dritter zu schützen.

Personenbezogene Daten werden nur in folgenden Fällen an Dritte weitergegeben:


a) Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
b) Wenn die „Webseite“ Daten mit ihren Zahlungsabwicklern teilen muss, um Zahlungstransaktionen in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien zu erleichtern;
c) Um unsere gesetzlichen und behördlichen Pflichten und Verantwortlichkeiten gegenüber den zuständigen Lizenz- und Regulierungsbehörden sowie aller Pflichten und Verantwortlichkeiten, die im Rahmen von allen anderen anwendbaren Gesetzen und allen anderen zuständigen Regulierungsbehörden in anderen Gerichtsbarkeiten geschuldet werden;
d) Wenn das „Unternehmen“ der Ansicht ist, dass die Offenlegung zum Schutz der Sicherheit des „Unternehmens“ oder des Spielers oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung von Betrug oder zur Beantwortung einer Regierungsanfrage erforderlich ist;
e) Wenn unsere Marketingdienstleister die Daten zur Erfüllung Ihrer Aufgaben benötigen;
f) Wenn der Spieler vorab seine Zustimmung gegeben hat, diese an irgendeine Drittpartei weiterzugeben.

Wir verwenden Datenverarbeiter von Drittanbietern, um im begrenzten Maße personenbezogene Daten in unserem Namen zu verarbeiten. Solche Dienstanbieter unterstützen die „Webseite“, insbesondere in Bezug auf Hosting und Betrieb der Webseiten, Marketing, Analyse, Verbesserung der Webseiten und Versand von E-Mail-Newslettern. Wir stellen sicher, dass die Übermittlung der „personenbezogenen Daten“ an den Empfänger den geltenden „Datenschutzgesetzen“ entspricht und dass dem Auftragsverarbeiter die gleichen Pflichten auferlegt werden wie uns im jeweiligen „Dienstleistungsvertrag“.

Unsere Webseiten können auch Funktionen von sozialen Netzwerken enthalten (z. B. „teilen“ oder „gefällt mir“-Buttons). Solche Funktionen werden von Drittanbieter-Social-Media-Plattformen wie zum Beispiel Facebook zur Verfügung gestellt. Wo Daten auf diese Weise erhoben werden, unterliegt ihre Verarbeitung den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Social-Media-Plattformen. Zusätzlich zu den oben genannten, können wir auch personenbezogene Daten freigeben, wenn wir neue Unternehmen erwerben. Sollte das „Unternehmen“ in seiner Struktur irgendwelche Änderungen durchlaufen, wie etwa eine Fusion, eine Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder eine Teilübernahme, ist es sehr wahrscheinlich, dass die personenbezogenen Daten unserer Kunden in den Verkauf oder die Übertragung miteinbezogen werden. Im Rahmen unserer „Richtlinie“ werden wir unsere Spieler per E-Mail darüber informieren, bevor wir die Übertragung personenbezogener Daten durchführen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte unter Umständen auf Webseiten Dritter verlinken, um relevante Empfehlungen bereitzustellen. Wir sind nicht für solche externen Inhalte verantwortlich, die separate Datenschutzrichtlinien und Datenverarbeitungsangaben enthalten können.

12. DATENSPEICHERUNG

Wie unter unseren „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ angegeben, können sowohl Sie als auch das „Casino“ jederzeit entscheiden, Ihr „Spielerkonto“ zu schließen. Nach der Schließung Ihres Kontos speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Daten werden nur verwendet, wenn dies von den zuständigen Behörden im Falle von Ermittlungen zu Finanz- und Steuerunterlagen, Betrug, Geldwäsche oder Ermittlungen zu irgendwelchen anderen rechtswidrigen Handlungen verlangt wird.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Anti-Geldwäsche-Bestimmungen in den lizensierten Glücksspiel-Gerichtsbarkeiten in der Europäischen Union dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten von Spielern, die während der Registrierung übermittelt wurden, und alle Daten, die während der Laufzeit eines „Spielerkontos“ weitergegeben wurden, ab der letzten Spieler-Transaktion oder Kontoschließung für mindestens fünf Jahre aufzubewahren. Aus diesem Grund können Anträge auf Löschung vor Ablauf dieser Frist nicht berücksichtigt werden.

13. SICHERHEIT IHRER DATEN

Wir erkennen hiermit an, dass wir bei der Erfassung und Verarbeitung Ihrer „personenbezogenen Daten“ zum Zwecke der Verwaltung Ihres „Spielerkontos“ an strenge gesetzliche Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten gebunden sind. Daher bemühen wir uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und Ihre Privatsphäre im Einklang mit den besten Geschäftspraktiken und geltenden Vorschriften zu respektieren. Wir sind stets bemüht, unseren Spielern sichere Dienste zu bieten und werden alle angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass alle Daten sicher bleiben, die Sie über die Webseite übermittelt haben.

Auf „Spielerkonten“ kann nur mit der eindeutigen Kennung und dem Passwort des Spielers zugegriffen werden. Darüber hinaus können Sie als zusätzlichen Schutz vor unbefugter Nutzung Ihres Kontos die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) einrichten. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Anmeldedaten vertraulich aufzubewahren und sicherzustellen, dass Sie von keiner anderen Person abgerufen werden können.

14. KONTAKTAUFNAHME MIT UNS

Sollten Sie es wünschen, können Sie sich jederzeit in Bezug auf diese „Richtlinie“ mit uns in Verbindung setzen, um:

a) Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu bestätigen, die wir über Sie erhoben haben;
b) Sich nach unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erkundigen;
c) Die zukünftige Nutzung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke zu verbieten;
d) Alle Informationen zu aktualisieren oder zu berichtigen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben (in solchen Fällen werden Sie uns alle Belege zur Verfügung stellen, die wir nach vernünftigem Ermessen verlangen könnten, um solche Änderungen zu bewirken). Beachten Sie bitte, dass es illegal ist, uns falsche Informationen zu Ihrer Person zur Verfügung zu stellen und es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, sicherzustellen, dass wir immer mit Ihren korrekten Daten auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Wenn Sie irgendwelche weiteren Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zum Schutz Ihrer Daten haben sollten, dann zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten unter dpo@direx.online aufzunehmen.
Wenn Sie Ihren Wohnsitz im EWR haben, können Sie sich bei allen Datenschutzfragen auch mit unserem Vertreter im EWR unter office@liftadvisory.com.mt oder unter der unten nachfolgend angegebenen Postanschrift in Verbindung setzen. Der EWR-Vertreter von Direx N.V. ist Lift Advisory Limited, 206 Wisely House, Old Bakery Street, Valletta, Malta.

Darüber hinaus haben Sie gemäß Artikel 77 der DSGVO das Recht, eine Beschwerde bezüglich Ihrer Datenverarbeitung bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem „Mitgliedstaat“, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz oder Arbeitsplatz haben oder in dem ein angeblicher Verstoß stattgefunden hat.

15.COOKIE-RICHTLINIE

Wenn Sie die „Webseite“ besuchen, sammelt unser System automatisch Daten zu Ihrem Besuch, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Browser, Ihrer IP-Adresse und der verweisenden Webseite. Diese Sammlung kann in Zusammenarbeit mit den Anbietern unserer Plattform und Partnern erfolgen. Wir werden von ihnen unter Umständen allgemeine demografische oder Nutzungsdaten zu den Besuchern unserer „Webseite“ erhalten. Wir verwenden keine automatisch gesammelten Informationen, um Sie persönlich zu identifizieren, ohne Ihre zusätzliche Zustimmung zu erhalten.

Um die betreffenden Informationen zu sammeln, verwenden wir Cookies und ähnliche Tracking-Tools. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Einige der Cookies sind für den Betrieb der Webseite unerlässlich, andere verbessern Ihre Webseiten-Erfahrung und helfen uns dabei, Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Unten nachfolgend sind die von uns verwendeten Arten von Cookies und ihre Zwecke aufgeführt.

Notwendige Cookies: Sie ermöglichen die Navigation und Grundfunktionalität der Webseiten, wie zum Beispiel den Zugriff auf die Mitgliederbereiche der „Webseite“. Funktionale Cookies: Sie ermöglichen es uns, Ihre Webseiten-Nutzung und Ihre Auswahl auf der Webseite (z. B. Sitzungsschlüssel, Sprache oder Region) zu analysieren, damit wir diese Einstellungen speichern und Ihnen eine personalisiertere Erfahrung bieten können.
Werbe-Cookies: Sie ermöglichen es uns zu messen, wie effektiv unser Content-Marketing ist. Diese Cookies werden von unseren Partnern bereitgestellt, um Webseiten-Besuche und neue Spielerregistrierungen aus der Werbung zu verfolgen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse) nicht an verbundene Partner weiter, mit Ausnahme der Webseiten-Besuchsdaten, die direkt von solchen „Werbe-Cookies“ gesammelt werden. Ihre Webseiten-Besuchsdaten können jedoch mit anderen personenbezogenen Daten verknüpft werden, die von den Anbietern über andere Quellen erhoben wurden. Die letzgenannte, externe Datenverarbeitung unterliegt den Datenschutzerklärungen und -Richtlinien dieser Drittanbieter.

Neben den oben genannten verwenden wir eine Reihe von Drittanbietern, die ebenfalls Cookies auf diese Webseite setzen, um die Dienstleistungen, die sie uns zur Verfügung stellen, zu erbringen. Zu diesen Dienstleistungen gehören unter anderem die Unterstützung bei der Verbesserung Ihrer Erfahrung durch die Verfolgung Ihrer Aktivitäten auf der „Webseite“, die Messung der Effektivität der „Webseite“ und der Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen. Die meisten Online-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie es vorziehen, ist es möglich, einige oder alle Cookies zu blockieren oder Cookies zu löschen, die bereits durch die Änderung Ihrer Browser-Einstellungen gesetzt wurden. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre Cookies nicht zu blockieren oder zu löschen, da dies Ihre Nutzung unserer „Webseite“ einschränken kann.

16. NETENT-SPIELE

Wenn Sie Casino-Slots spielen, die von NetEnt entwickelt wurden, gilt darüber hinaus die Datenschutzrichtlinie von NetEnt. Diese Richtlinie finden Sie hier

Wir verwenden Cookies, um Ihre Spielerfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien Cookie-Richtlinien