Notifications

Willkommen auf PlayAmo Casino!

Hier findest du über 2.000 der besten Slots und Online-Casino-Spiele. Wir bieten großzügige Boni zum Spielen sowie ein einzigartiges System an VIP-Belohnungen an. Darüber hinaus führen wir regelmäßig stattfindende Turniere mit den gleichen Gewinnchancen für alle Teilnehmer durch!

Registrieren

Einzahlungsbonus

100 % Bonus + 100 Freispiele auf deine erste Einzahlung!

Mehr erfahren

Freitags-Reload

50 % Bonus + 100 Freispiele jeden Freitag!

Mehr erfahren

Montags-Freispiele

100 Freispiele jeden Montag!

Mehr erfahren

Tisch-Schlacht

1000 € wöchentliches Preisgeld für das Spielen von Tisch-Spielen!

Mehr erfahren

LOTTERY

6.000 Freispiele alle 5 Tage zu ergattern!

Mehr erfahren

SLOT DER WOCHE

Dem Konto des Gewinners werden jede Woche 250 Freispiele für den Slot der Woche gutgeschrieben!

Mehr erfahren

FAST SPIN SLOT-RENNEN

750 € + 1.000 Freispiele alle 12 Stunden zu ergattern!
10.500 € + 14.000 Freispiele wöchentlich zu ergattern!

Mehr erfahren

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehend festgelegten „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ gelten ab dem 15. März 2016. Lesen Sie sich diese „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ bitte sorgfältig durch, bevor Sie die Webseite playamo.com verwenden. Die Nutzung der Webseite bedeutet, dass Sie die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ akzeptieren.

Die Webseite www.playamo.com („Casino“, „Webseite“, „Unternehmen“, „Wir“, „Uns“, „Unser“) befindet sich im Besitz und wird betrieben von Dama N.V., einem nach den Gesetzen von Curacao registrierten und gegründeten Unternehmen. Dama N.V. wird von Antillephone N.V. lizenziert und reguliert (Lizenz-Nr. 8048/JAZ2020-013). Die Registriernummer von Dama N.V. lautet 152125 und die eingetragene Adresse lautet Julianaplein 36, Willemstad, Curaçao. Strukin Ltd. ist ein Tochterunternehmen von Dama N.V., das im Namen von Dama N.V. als Vertreter agiert und in Zypern mit der eingetragenen Adresse Pavlov Nirvana & Aipeias, 4, ALPHA TOWER, 1. Etage, Apartment 11, 3021, Limassol, Zypern, und der Registrierungsnummer ΗΕ 407624 registriert ist.
Alle Zahlungen mit Paysafe werden über Dama N.V. durchgeführt
Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers, sich über die geltenden Gesetze und Vorschriften der jeweiligen Gerichtsbarkeit in Bezug auf Online-Glücksspiele zu informieren.

Im Falle dessen, dass andere Sprachversionen der „Geschäftsbedingungen“ zur Verfügung stehen, hat die englische Version immer Vorrang.

ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Gültig ab: 15.03.2016 Zuletzt aktualisiert: 27.08.2020

Die aktuellen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ können im Bedarfsfall vom „Unternehmen“ geändert werden. Das „Unternehmen“ wird die Spieler, soweit möglich, über alle wesentlichen Änderungen informieren. Bitte besuchen Sie dennoch regelmäßig die Seite mit den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“, um sich über mögliche Änderungen zu informieren.

WER SPIELEN DARF

Die Webseite akzeptiert nur Spieler aus jenen Ländern und geografischen Regionen, in denen Online-Glücksspiele gesetzlich erlaubt sind.

Sie allein sind dafür verantwortlich, festzustellen, ob Ihr Zugriff auf und / oder Ihre Nutzung der Webseite mit den geltenden Gesetzen in Ihrem Land konform ist und Sie garantieren uns, dass Glücksspiele in dem Gebiet, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, nicht illegal sind.
Jegliche Ansprüche gegen das „Unternehmen“, die Sie aus irgendeinem Grund in Bezug auf die oben genannten Punkte geltend machen, werden als nichtig betrachtet und werden nicht akzeptiert.
Spielern aus Israel, den Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritannien, Spanien, Frankreich und seinen Überseegebieten (Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, Réunion, Mayotte, St. Martin, Französisch-Polynesien, Wallis und Futuna, Neukaledonien), den Niederlanden, der Türkei, Lettland, den Niederländischen Antillen, Weißrussland, Litauen, Jersey, Gibraltar und Curacao ist es verboten, Spiele mit Echtgeldwetten auf PlayAmo zu spielen. Im Falle dessen, dass der Spieler gegen diese Richtlinien der „gesperrten Länder“ verstößt, kann das „Casino“ keine Garantie für eine erfolgreiche Bearbeitung von Auszahlungen oder Rückerstattungen übernehmen. Bitte beachten Sie auch, dass es Spielern aus Kanada untersagt ist, NYX (NextGen)-Spiele zu spielen.

Die Webseite akzeptiert nur Erwachsene (das Mindestalter ist 18 Jahre) und jene Spieler, die das von der Gerichtsbarkeit ihres Wohnsitzes angegebene Alter erreicht haben, das sie zum Spielen von Online-Glücksspielen berechtigt. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers, sich über die geltenden Gesetze und Vorschriften der jeweiligen Gerichtsbarkeit bezüglich der Altersbeschränkung für Online-Glücksspiele zu informieren.
Für Spieler aus Schweden sind keine Boni verfügbar, einschließlich der Teilnahme an jeglichen Arten von Aktionsprogrammen, dem Erhalt von VIP-Belohnungen sowie dem Umtausch von Wettbewerbspunkten.

Das „Unternehmen“ behält sich das Recht vor, einen Altersnachweis vom Spieler anzufordern und den Zugang zur Webseite zu beschränken oder das Konto des Spielers für all jene Spieler zu sperren, die diese Anforderung nicht erfüllen.

Wenn Sie Casino-Slots spielen, die von NetEnt entwickelt wurden, gilt darüber hinaus die Datenschutzrichtlinie von NetEnt. Sie kann hier eingesehen werden: NetEnt Datenschutzrichtline..

AKZEPTIERTE WÄHRUNGEN:

Die Webseite ermöglicht das Spielen um folgende WÄHRUNGEN: EUR, USD, CAD, AUD, NZD, NOK, PLN, CZK, BTC, BCH, DOGE, LTC, ETH, USDT, ZAR, JPY, HUF.

GEBÜHREN UND STEUERN

Der Spieler ist voll verantwortlich für die Zahlung aller Gebühren und Steuern, die nach den Gesetzen der Gerichtsbarkeit vom Wohnsitz des Spielers auf Ihre Gewinne Anwendung finden. Wenn der Benutzer eine Einzahlung getätigt hat und keine Wetten abschließt, behalten wir uns das Recht vor, unsere Gebühren zu begleichen, falls der Benutzer eine Auszahlung vornimmt.

Alle Einzahlungen müssen vor der Auszahlung mit x3 gewettet werden.

SPIELREGELN

Der Spieler bestätigt, dass er / sie die Spielregeln der von der Webseite angebotenen Spiele kennt und versteht. Es liegt im Ermessen des Spielers, die Auszahlungsquoten jedes Spiels zu kennen.

VERFÜGBARKEIT VON SPIELEN

Bitte bedenken Sie, dass einige Spiele, entsprechend der sich gegebenenfalls von Zeit zu Zeit verändernden Richtlinien der Spielanbieter, in bestimmten Gerichtsbarkeiten unter Umständen nicht verfügbar sein könnten.

Die Verwendung von VPN zur Umgehung der Sperre des Anbieters ist streng verboten und kann zur Beschlagnahmung von Gewinnen führen.

NetEnt-Spiele sind nicht verfügbar für Äthiopien, Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Australien, Bahamas, Botswana, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Ecuador, Frankreich, Ghana, Guyana, Hongkong, Italien, Iran, Irak, Israel, Jemen, Kolumbien, Kroatien, Kuwait, Lettland, Litauen, Mexiko, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Philippinen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Simbabwe, Singapur, Spanien, Sudan, Syrien, Taiwan, Trinidad und Tobago, Tschechische Republik, Tunesien, Uganda, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika.

Neben den oben genannten ist der Video-Slot Street Fighter für die folgenden Länder nicht verfügbar:
Anguilla, Antigua & Barbuda, Argentinien, Aruba, Barbados, Bahamas, Belize, Bermuda, Bolivien, Bonaire, Brasilien, Britische Jungferninseln, China, Chile, Clipperton-Insel, Costa Rica, Curacao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Grönland, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Japan, Kanada, Kaimaninseln, Kolumbien, Kuba, Martinique, Mexiko, Montserrat, Navassa-Insel, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Saba, Saint-Barthélemy, Sint Eustatius, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, Sint Maarten, St. Martin, St. Pierre und Miquelon, St. Vincent und die Grenadinen, Südkorea, Surinam, Turks- und Caicosinseln, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, US-Jungferninseln, Venezuela.

Der Video-Slot Fashion TV ist in den folgenden Ländern nicht verfügbar:
Jordanien, Kuba, Türkei, Saudi-Arabien.

Der Video-Slot Planet of the Apes ist in den folgenden Ländern nicht verfügbar:
Aserbaidschan, China, Indien, Katar, Malaysia, Russland, Thailand, Türkei, Ukraine.

Der Video-Slot Vikings ist in den zusätzlichen Gerichtsbarkeiten nicht verfügbar:
Aserbaidschan, China, Frankreich, Indien, Indonesien, Kambodscha, Kanada, Katar, Laos, Malaysia, Myanmar, Papua-Neuguinea, Russland, Südkorea, Thailand, Türkei, Ukraine, Vereinigte Staaten von Amerika.

Der Video-Slot Narcos ist in den folgenden Ländern nicht verfügbar:
Indonesien, Südkorea.

Darüber hinaus sind die „Universal Monsters“ („Dracula“, „Creature from the Black Lagoon“, „Phantoms Curse“ und „The Invisible Man“) nur in folgenden Ländern verfügbar:
Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Deutschland, Finnland, Georgien, Griechenland, Irland, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Nordmakedonien, Norwegen, Österreich, Polen, Russland, San Marino, Serbien, Slowakei, Slowenien, Ukraine, Türkei, Ungarn, Weißrussland und Zypern.

Spieler aus den folgenden Ländern sind nicht berechtigt, irgendwelche Jackpots aus Jackpot-Spielen von NetEnt zu gewinnen (wie z. B. aber nicht beschränkt auf „Arabian Nights“): Australien, Aserbaidschan, China, Dänemark, Indien, Israel, Italien, Japan, Malaysia, Katar, Russland, Spanien, Thailand, Tunesien, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Ukraine. Das „Casino“ wird angemessene Anstrengungen unternehmen, den Zugriff auf die Spiele durch Spieler aus diesen Ländern zu verhindern. Sollte dennoch ein Spieler aus einem der genannten Länder den Jackpot gewinnen, wird der Jackpot-Gewinn aufgehoben.
Spieler aus Kanada sind nicht berechtigt, die Spiele von NYX zu spielen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der Spieler ist sich der Tatsache bewusst, dass Glücksspiel auf der Webseite dazu führen kann, Geld zu verlieren. Das „Unternehmen“ haftet für keinerlei etwaige finanzielle Schäden, die aus der Nutzung der Webseite entstehen.

Das „Unternehmen“ ergreift wirksame Maßnahmen, um die privaten Daten des Spielers vor jeder unbefugten Nutzung zu schützen und stellt sie nur jenen Parteien zur Verfügung, die an der Bereitstellung von Glücksspieldiensten über die Webseite beteiligt sind. Ungeachtet dessen ist das „Unternehmen“ nicht dafür verantwortlich, wie die Informationen von Dritten, wie zum Beispiel Software-Anbietern oder verbundenen Unternehmen, weiterverwendet werden. Die Verarbeitung der privaten Daten des Spielers durch solche Parteien unterliegt den allgemeinen Bedingungen (sofern vorhanden) dieser Parteien.

Das „Unternehmen“ übernimmt keine Haftung für Hardware- oder Softwarefehler, instabile oder unterbrochene Internetverbindungen oder andere technische Fehler, die den Zugriff des Spielers auf die Webseite einschränken oder den Spieler an einem ununterbrochenen Spiel hindern könnten.

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass eine Wette bestätigt oder eine Zahlung irrtümlich von uns durchgeführt wurde, behält sich das „Unternehmen“ das Recht vor, alle akzeptierten Wetten zu stornieren, die einen solchen Fehler enthalten, oder den Fehler zu korrigieren, indem alle Wetten zu den korrekten Bedingungen neu abgerechnet werden, die zum Zeitpunkt der Platzierung der Wette ohne den Fehler hätten verfügbar sein sollen.

Wenn wir Ihrem „Spielerkonto“ irrtümlich Gewinne gutschreiben sollten, die Ihnen nicht gehören, sei es aufgrund eines technischen Problems, eines Fehlers in den Auszahlungstabellen, eines menschlichen oder anderweitigen Fehlers, bleibt der Betrag unser Eigentum und wird von Ihrem „Spielerkonto“ abgezogen. Wenn Sie Gelder abgehoben haben, die Ihnen nicht gehören, bevor wir Kenntnis von dem Fehler erlangt haben, wird der fälschlicherweise gezahlte Betrag (unbeschadet anderer Rechtsmittel und Maßnahmen, die gesetzlich verfügbar sein könnten) eine Schuld repräsentieren, die Sie uns erstatten müssen. Im Falle einer fehlerhaften Gutschrift sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich per E-Mail darüber zu benachrichtigen.

Das „Casino“, seine Geschäftsführer, Mitarbeiter, Partner, Dienstleister:

  • • garantieren nicht, dass die Software oder die „Webseite“ für ihren Zweck geeignet ist / sind;
  • • garantieren nicht, dass die Software und die „Webseite“ frei von Fehlern sind;
  • • garantieren nicht, dass die „Webseite“ und/oder Spiele ohne Unterbrechungen zugänglich sein werden;
  • • übernehmen keinerlei Haftung für irgendwelche Verluste, Kosten, Ausgaben oder Schäden, ob direkt, indirekt, speziell, als Folge, zufällig oder anderweitig, die in Verbindung mit Ihrer Nutzung der „Website“ oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstehen.

Hiermit stimmen Sie zu, das „Casino“, seine Geschäftsführer, Mitarbeiter, Partner und Dienstleister für alle wie auch immer verursachten Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Ansprüche und Verbindlichkeiten, die in Bezug auf Ihre Nutzung der „Webseite“ oder der Teilnahme an den „Spielen“ entstehen können, vollständig zu entschädigen und schadlos zu halten.

Sie erkennen an, dass das „Casino“ die endgültige Entscheidung darüber trifft, ob Sie die „allgemeinen Geschäftsbedingungen“ des „Casinos“ in einer Weise verletzt haben, die zu Ihrer Aussetzung oder dauerhaften Sperre der Teilnahme an der „Webseite“ führt.

NUTZUNG DES SPIELERKONTOS

Jeder Spieler darf nur ein persönliches Benutzerkonto erstellen. Das Erstellen mehrerer Benutzerkonten durch einen Spieler kann zur Kündigung der Konten und zum Aussetzen aller Auszahlungen führen. Bitte denken Sie daran, dass das Casino sich das Recht vorbehält, die Rückerstattung von Einzahlungen abzulehnen, falls ein doppeltes Konto entdeckt wird. Der Spieler darf Dritten, insbesondere Minderjährigen, keinen Zugang zu seinem Benutzerkonto gewähren oder die Nutzung der Webseite gestatten. Die Webseite darf nur für persönliche Zwecke und nicht für irgendeine Art von kommerziellem Gewinn verwendet werden. Die Nutzung jeglichter Art von beleidigender oder obszöner Sprache sowie Geschäfts- oder Werbeinformationen im Feld „Benutzername“ im Profil des Spielers ist verboten. Wenn irgendwelche Verstöße festgestellt werden, dürfen die Kundendienstmitarbeiter oder andere Mitarbeiter des „Unternehmens“ den Inhalt des Feldes „Benutzername“ durch etwas Neutrales ersetzen. Im Falle eines wiederholten Verstoßes kann das Konto des Spielers gesperrt und alle Mittel beschlagnahmt werden. Alle Erträge, Gewinne oder Boni, die der Spieler während der Zeit, in der das „doppelte Konto“ aktiv war, erhalten oder angesammelt hat, können von uns zurückgefordert werden und die Spieler verpflichten sich, uns auf Anfrage alle Mittelzurückzuerstatten, die vom „doppelten Konto“ abgehoben wurden.

RICHTLINIE ZUR BETRUGSBEKÄMPFUNG

Das „Unternehmen“ hat strenge Richtlinien zur Betrugsbekämpfung. Wenn der Spieler des Betrugs verdächtigt wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • • Teilnahme an jeder Art von Absprachen mit anderen Spielern,
  • • Entwicklung von Strategien, die auf betrügerische Gewinne abzielen,
  • • Betrügerische Handlungen gegen andere Online-Casinos oder Zahlungsanbieter,
  • • Rückbelastungsvorgänge mit einer Kreditkarte oder Verweigerung einiger Zahlungen,
  • • Andere Arten betrügerischer Handlungen,
  • • Bekannt wird, dass er im Land seines Wohnsitzes in Konkurs gegangen ist,
  • • Bei der Registrierung falsche Angaben zu personenbezogenen Daten macht,

Dann behält sich das „Unternehmen“ das Recht vor, das Benutzerkonto zu kündigen und alle Auszahlungen an den Spieler auszusetzen. Diese Entscheidung liegt im alleinigen Ermessen des „Unternehmens“ und der Spieler wird nicht über die Gründe solcher Maßnahmen benachrichtigt oder informiert. Das „Unternehmen“ behält sich darüber hinaus das Recht vor, die Aufsichtsbehörden über solche betrügerischen Handlungen des Spielers zu informieren.

Die Verwaltung des Casinos behält sich das Recht vor, seine Spieler anzurufen, wenn dies als notwendiger Teil der Überprüfung angesehen wird. Das Konto wird nicht überprüft und der Gewinn nicht verarbeitet, bis das Gespräch mit dem Manager zustandegekommen ist (der Anruf wird über die auf dem Konto des Spielers zur Verfügung gestellte Telefonnummer durchgeführt). Falls die Telefonnummer ungültig ist oder fehlt oder mögliche betrügerische Handlungen damit durchgeführt werden, behält sich Casino das Recht vor, das Konto zu kündigen und den Gewinn zu konfiszieren. Wenn der Spieler das Verfahren nicht innerhalb von zwei Wochen abgeschlossen hat, wird das Konto dauerhaft geschlossen und der Gewinn konfisziert. Solche Maßnahmen können dazu beitragen, in der Zukunft betrügerische Handlungen zu reduzieren und negative Praktiken zu vermeiden. Im Falle dessen, dass der Spieler ein doppeltes Konto mit Boni oder derselben Kennung hat, ein paar Konten im selben Browser oder dasselbe Spielschema auf beiden Konten verwendet, behält sich das Casino das Recht vor, solche Konten zu kündigen und den Gewinn einzubehalten. Wenn ein Kunde sich die für die Registrierung vergebenen Freispiele zunutze macht und sich sein/ihr Land dabei von der IP-Adresse unterscheidet, behält sich die Verwaltung des Casinos das Recht vor, solche Konten zu kündigen und den Gewinn einzubehalten, um solche negative Praktiken in der Zukunft zu vermeiden. Wenn vermutet wird, dass ein Kunde oder eine Gruppe von Kunden Casino-Angebote zum Zwecke der missbräuchlichen Nutzung der Aktion in Anspruch genommen hat, behält sich PlayAmo das Recht vor, den Bonus und alle Gewinne als ungültig zu erklären. Der Missbrauch der Aktion bedeutet:

Den Einsatz nach einem großen Gewinn zu verringern und zu einem Spiel mit geringer Varianz zu wechseln;

  • Einzahlungen nur bei Bonusaktionen ohne kostenlose Bareinzahlungen vorzunehmen;
  • Das Kunden-Bonus-Verhältnis (Einzahlungen : Boni) beträgt mehr als 50 %.
  • Das „Casino“ verfolgt eine Null-Toleranz-Politik beim Spielen zum eigenen Vorteil. Jeder Spieler, der versucht, sich Vorteile von den Willkommensangeboten oder anderen Aktionen des Casinos zu verschaffen, stimmt zu, dass sich das „Unternehmen“ das Recht vorbehält, Boni und Gewinne aus solchen Boni für ungültig zu erklären, wenn folgende Gründe vorliegen:
  • • Verwendung von gestohlenen Karten;
  • • Rückbuchungen;
  • • Erstellen von mehr als einem Konto, um sich Vorteile von den Casino-Aktionen zu verschaffen;
  • • Angabe falscher Registrierungsdaten;
  • • Alle anderen Aktionen, die dem „Casino“ Schaden zufügen können.

Das „Casino“ behält sich das Recht vor, nach dem eigenen Ermessen des „Casinos“ und ohne jede Verpflichtung einen Grund anzugeben oder eine vorherige Ankündigung zu tätigen, Ihr „Spielerkonto“ zu schließen und Ihnen den auf Ihrem Kontostand vorhandenen Betrag unter Abzug der entsprechenden Auszahlungsgebühren zurückzuerstatten. Das „Casino“ behält sich das Recht vor, Zahlungen zurückzuhalten, wenn Verdacht oder Beweise einer Manipulation des Casinosystems vorliegen. Gegen jeden Benutzer oder jede andere Person, die das Casinosystem manipuliert oder versucht hat, dies zu tun, wird Strafanzeige erstattet. Das „Casino“ behält sich das Recht vor, beliebig Spiele oder Veranstaltungen auf der „Webseite“ zu beenden und/oder zu ändern.

Zur Überprüfung des Spielerkontos benötigt die Casino-Verwaltung Dokumente (Ausweis, Zahlungssysteme, Rechnungen von Versorgungsunternehmen, usw.) in „lateinischer“ oder „kyrillischer“ Schrift. Im Falle dessen, dass der Spieler keine Möglichkeit hat, Dokumente in den oben genannten Alphabeten zur Verfügung zu stellen, behält sich das Casino das Recht vor, eine Videoverifizierung zu verlangen, in welcher der Spieler seine/ihre Dokumente vorzeigt.

Sollten Sie Kenntnis von möglichen Fehlern oder Unvollständigkeiten in der Software erhalten, stimmen Sie zu, sich keine Vorteile von diesen zu verschaffen. Darüber hinaus stimmen Sie zu, das „Casino“ sofort über jeden Fehler oder jede Unvollständigkeit zu informieren. Sollten Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen, hat das „Casino“ das Recht auf volle Entschädigung für alle Kosten, die mit dem Fehler oder der Unvollständigkeit in Verbindung stehen, einschließlich aller Kosten, die im Zusammenhang mit dem jeweiligen Fehler/der Unvollständigkeit und der versäumten Benachrichtigung entstanden sind. Bitte beachten Sie, dass das „Casino“ sich das Recht vorbehält, Ihnen die Kosten für die Transaktionsabwicklung für Ein- und Auszahlungen in Rechnung zu stellen, wenn Sie eine Auszahlung beantragt haben, die Summe der seit der letzten Einzahlung getätigten Wetten jedoch weniger als das dreifache (3-Fache) dieser Einzahlung beträgt. Diese Entscheidung liegt im alleinigen Ermessen des „Casinos“.

Das Casino ist kein Finanzinstitut und sollte daher nicht als solches betrachtet werden. Ihr Konto wird folglich keine Zinsen erwirtschaften und es werden zu keiner Zeit Umrechnungs- oder Umtauschdienste (einschließlich Wechselkurse zwischen Krypto- und Fiatwährungen) angeboten.

EINZAHLUNGEN

Playamo bietet eine Vielzahl von Zahlungsmethoden. Dazu gehören VISA und MasterCard Kredit- und Debitkarten sowie verschiedene Online-Geldbörsen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Support-Team unter support@playamo.com in Verbindung, um sich nach den für Ihr Wohnsitzland günstigsten Zahlungsmethoden zu erkundigen

Bitte beachten Sie, dass der Mindesteinzahlungsbetrag sich auf 10 USD / 20 EUR und 10 AUD beläuft. Die maximale Einzahlungsbetrag hängt von der Zahlungsmethode ab, die Sie verwenden möchten.

PlayAmo akzeptiert keine Zahlungen von Dritten. Sie dürfen Einzahlungen ausschließlich von einem Bankkonto, Bankkarten VISA- / MasterCard, die Zahlungssysteme Skrill/NETELLER oder andere Zahlungsmethoden vornehmen, die auf Ihrem eigenen Namen registriert sind. Wenn wir im Verlauf der Sicherheitsüberprüfungen feststellen sollten, dass Sie gegen diese Bedingung verstoßen haben, werden Ihre Gewinne beschlagnahmt und die ursprüngliche Einzahlung an den Besitzer des Zahlungskontos zurückerstattet. Darüber hinaus ist PlayAmo nicht für verlorene Mittel verantwortlich, die über Drittkonten eingezahlt wurden.

Bitte beachte, dass aufgrund des Wesens von Kryptowährungen keine Einzahlungslimits auf Einzahlungen angewendet werden können, die über das CoinsPaid-Zahlungssystem erfolgen. Wenn du dein Glücksspiel im Casino einschränken möchtest, dann verwende bitte irgendeine der anderen verfügbaren Optionen.

AUSZAHLUNGSRICHTLINIE

Der Mindestauszahlungsbetrag beläuft sich auf 10 $ / €. Die maximale Auszahlungsbetrag hängt von der Zahlungsmethode ab, die Sie verwenden möchten. Wenn der angeforderte Auszahlungsbetrag das Limit eines bestimmten Zahlungssystems überschreitet, wird der Betrag in Raten ausgezahlt. Ihre Auszahlungen werden so schnell wie möglich bearbeitet. Beachten Sie jedoch bitte, dass einige Zahlungsoptionen bis zu 3 Werktage für die Bearbeitung der Auszahlungsanfrage in Anspruch nehmen.

Wenn Sie eine Einzahlung per Kredit- oder Debitkarte vorgenommen haben und der Auszahlungsbetrag genauso groß oder kleiner ist als der Einzahlungsbetrag, dann behalten wir uns das Recht vor, den Auszahlungsbetrag an die Kredit- oder Debitkarte zurückzuzahlen. Wenn der Betrag den eingezahlten Betrag übersteigt, wird der überschüssige Betrag über eine der alternativen Zahlungsmethoden ausgezahlt. Das „Casino“ behält sich das Recht vor, Ihre Identität vor der Verarbeitung von Auszahlungen zu überprüfen und jegliche Rückerstattungen oder Auszahlungen für den Zeitraum einzubehalten, der für die Überprüfung Ihrer Identität benötigt wird. Falls Sie falsche „personenbezogene Daten“ angeben, kann die Auszahlung verweigert und das „Spielerkonto“ gekündigt werden, worüber Sie per E-Mail informiert werden.

Die Webseite unterstützt Auszahlungen per „Original Credit Transfer (OCT)“ von Visa und per „Payment Transfer“ von Mastercard. Zu den zusätzlichen Anforderungen gehören, dass es sich bei der jeweiligen Kreditkarte um keine Firmenkreditkarte handelt und die Karte in einem der unterstützten Länder ausgestellt wurde.

Der Spieler bestätigt, dass er die Bedingungen des "Yandex.Money" Dienstes gelesen und akzeptiert hat.

Für Visa werden die folgenden Länder nicht unterstützt: USA, Australien, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Singapur.

Für Mastercard werden die folgenden Länder unterstützt: Andorra, Österreich, Belgien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Frankreich, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei und Vereinigtes Königreich.

Bitte beachten Sie, dass das „Unternehmen“ selbst für unterstützte Länder nicht in allen Fällen eine erfolgreiche Kreditkartenzahlungsverarbeitung garantieren kann, da Banken, die Kreditkarten ausstellen, solche Transaktionen nach eigenem Ermessen sperren oder ablehnen können.

Bitte beachten Sie, dass die die Webseite den Euro als interne Betriebswährung verwendet. Wenn Sie Transaktionen in anderen Währungen tätigen, kann der von Ihrer Kreditkarte abgezogene Betrag aufgrund von Währungsumrechnungen auf Seiten Ihrer Bank und / oder des Zahlungsabwicklungssystems des „Unternehmens“ geringfügig höher ausfallen, als zum Zeitpunkt der Transaktion angezeigt.

Sie erkennen an, dass Auszahlungen per Banküberweisung in Ausnahmefällen von den zwischengeschalteten Banken mit zusätzlichen Gebühren belastet werden können. Diese Gebühren bleiben außerhalb des Einflussbereiches „des Casinos“ und sind auf den Gegenwert von 16 EUR begrenzt.

Das „Unternehmen“ behält sich das Recht vor, die Identität des Spielers vor der Verarbeitung von Auszahlungen zu überprüfen und Abhebungen für den Zeitraum einzubehalten, der für die Überprüfung der Identität des Spielers benötigt wird. In einigen Fällen kann die „Webseite“ ein Selfie mit Ausweis oder ein Selfie mit Ausweis und einem Sonderzeichen anfordern oder telefonisch mit dem jeweiligen Spieler in Kontakt treten. Das Scheitern dieser Überprüfung hat zur Folge, dass das Konto geschlossen und die Gewinne eingezogen werden. Im Falle der Angabe von fehlerhaften personenbezogenen Daten durch die Spieler kann die Auszahlung verweigert und das Benutzerkonto gekündigt werden. Der Spieler wird hierüber per E-Mail informiert. In einigen Fällen kann „das Unternehmen“ die Überprüfung eines Spielers per Live-Videoanruf (Skype) verlangen. Aufgrund der Einschränkungen des Zahlungsabwicklers beläuft sich der Mindestauszahlungsbetrag per „Überweisung“ auf 500 EUR / USD / AUD. Der maximale Auszahlungsbetrag, der an einen Spieler bearbeitet wird, beträgt 4.000 EUR / USD /CAD / AUD / NZD, 1 BTC, 5 BCH, 700.000 DOGE, 30 LTC täglich, 16.000 EUR / USD / CAD / AUD / NZD, 2 BTC, 10 BCH, 1.400.000 DOGE, 60 LTC pro Woche und 50.000 EUR / USD / CAD / AUD / NZD, 5 BTC, 20 BCH, 2.800.000 DOGE, 120 LCH pro Monat, es sei denn, dies wird in den „allgemeinen Geschäftsbedingungen“ der Aktion anders angegeben, in denen Ausnahmen für Spieler mit einem höheren VIP-Status gemacht werden können. Alle Gewinne von progressiven Jackpots werden in voller Höhe ausgezahlt.

Für Spieler mit einer aktiven Selbstausschlussperiode oder aktiven Kontobeschränkungen (maximaler Verlust, Einsatzbetrag, Einzahlung- und maximaler Einsatzbetrag) sind die folgenden maximalen Auszahlungslimits verfügbar: 500 EUR / USD / CAD / AUD / NZD pro Tag, 1.500 EUR / USD / CAD / AUD / NZD pro Woche, 5.000 EUR / USD / CAD / AUD / NZD pro Monat. Diese Limits gelten auch für inaktive Konten. Ein Konto gilt als inaktiv, wenn es im Verlauf 1 Monats nicht für Einzahlungen, Spiele oder Wetten verwendet wird oder es aus irgendwelchen anderen Gründen inaktiv ist. Bedenken Sie bitte zu guter Letzt, dass das Casino kein Finanzinstitut ist. Ihr Konto wird folglich keine Zinsen erwirtschaften und es werden zu keiner Zeit Umrechnungs- oder Umtauschdienste angeboten.

RÜCKERSTATTUNGRICHTLINIE

Ein Rückerstattungsantrag wird nur berücksichtigt, wenn er innerhalb der ersten vierundzwanzig (24) Stunden nach der angeblichen Transaktion gestellt wird oder innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen, wenn ein „Spieler“ behauptet, dass eine andere Person auf sein / ihr „Spielerkonto“ zugegriffen hat.

Wenn Sie Ihr Konto über eine „Kreditkarte“ finanzieren, behalten wir uns das Recht vor, alle Auszahlungsanträge bis zu dem Gesamtbetrag, der als Rückerstattung gegen die von Ihnen getätigten Käufe hinterlegt wurde, auszuzahlen. Wenn Ihre Auszahlungen den eingezahlten Gesamtbetrag übersteigen, wird jeder überschüssige Betrag über eine unserer verfügbaren alternativen Methoden an Sie ausgezahlt.

Vor der Bearbeitung einer Rückerstattung werden alle Boni und Gewinne von Ihrem Guthaben abgezogen, bevor der zu erstattende Betrag berechnet wird.

Wenn ein beliebiger „Kreditkartenkauf“ aus Sicherheits- oder Rechtsgründen entweder von unseren „Zahlungsverarbeitern“ oder vom „Casino“ als unannehmbares Risiko angesehen werden sollte, werden wir die Rückerstattung für alle derartigen Transaktionen zurück an die „Kreditkarte“ veranlassen und alle zuständigen Behörden und Parteien unterrichten.

RUHENDE KONTEN

Ein inaktives (ruhendes) Konto ist ein „Spielerkonto“, bei dem sich ein Spieler zwölf (12) aufeinanderfolgende Monate lang nicht an- oder abgemeldet hat. Wenn Ihr „Spielerkonto“ als ruhend angesehen wird, behält sich das „Casino“ das Recht vor, eine monatliche Verwaltungsgebühr von 10 € oder den Gegenwert in einer anderen Währung (oder den aktuellen Saldo Ihres Kontos, falls dieser geringer ist) zu erheben, solange der Saldo Ihres Kontos positiv bleibt.

Sie ermächtigen das „Casino“, diese Gebühr von Ihrem „Spielerkonto“ zu Beginn jenes Monats abzubuchen, der auf den Tag folgt, an dem Ihr Konto als inaktiv erachtet wird, sowie zu Beginn jedes folgenden Monats, in dem Ihr Konto inaktiv bleibt. Das „Casino“ wird Ihnen die Gebühr nicht mehr in Rechnung stellen, sobald der Kontostand bei null liegt oder das Konto reaktiviert wird.

BESCHWERDEN

Es steht Ihnen frei, gemäß den Anweisungen auf der „Webseite“ Kontakt mit unserem Kundenservice aufzunehmen, um uns jegliche Beschwerden zu unseren Dienstleistungen mitzuteilen. Beschwerden werden in der Support-Abteilung bearbeitet und innerhalb der Struktur des „Casinos“ weitergeleitet, wenn das Support-Personal den Fall nicht sofort lösen konnte. Sie werden auf angemessene Art und Weise über den Stand der Beschwerde informiert. Wenn der Streitfall nicht auf der Ebene des Casino-Managements gelöst werden kann, können Sie sich an eine beliebige unabhängige Instanz, eine Spielbehörde oder die auf der Webseite aufgeführte Lizenzierungsbehörde wenden. Im Falle eines beliebigen Streitfalls erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Serverprotokolle und -Datensätze als letzte Instanz bei der Bestimmung des Ergebnisses einer Forderung fungieren. Sie stimmen zu, dass, im unwahrscheinlichen Fall einer Unstimmigkeit zwischen dem Ergebnis, das auf Ihrem Bildschirm, und jenem, das auf dem Spielserver erscheint, das Ergebnis, das auf dem Spielserver protokolliert wurde, Vorrang hat, und Sie erkennen an und stimmen zu, dass unsere Aufzeichnungen die letzte Instanz bei der Bestimmung der Bedingungen und Umstände Ihrer Teilnahme an der betreffenden Online-Spielaktivität und der Ergebnisse dieser Teilnahme sind. Wenn wir uns in Bezug auf einen solchen Streitfall mit Ihnen in Verbindung setzen möchten, werden wir dies unter Verwendung der auf Ihrem „Spielerkonto“ angegebenen Kontaktdaten tun.

DATENSCHUTRICHTLINIE

Gültig ab: 15.03.2016 Letzte Aktualisierung:16.04.2020

1. ALLGEMEINES

Als ein Datenverantwortlicher sind wir nach den Glücksspielvorschriften gesetzlich dazu verpflichtet, personenbezogene Daten von Spielern zu verarbeiten, um Ihnen die Teilnahme an Spielen zu ermöglichen und Ihnen Nebendienstleistungen zu erbringen. Diese „Datenschutzrichtlinie“ erklärt, welche personenbezogenen Daten wir von Spielern erheben, warum wir sie erheben und wie wir sie nutzen.

Die Webseite www.playamo.com („Casino“, „Webseite“, „Unternehmen“, „Uns“, „Unser“) befindet sich im Besitz und wird betrieben von Dama N.V., einem nach den Gesetzen von Curaçao registrierten und gegründeten Unternehmen mit der Registrierungsnummer 152125 und der eingetragenen Adresse Julianaplein 36, Willemstad, Curaçao. Dama N.V. wird von Antillephone N.V. lizenziert und reguliert (Lizenz-Nr. 8048/JAZ2020-013).

Wenn Sie irgendwelche weiteren Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zum Schutz Ihrer Daten haben sollten, dann zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten unter dpo@damacasino.com aufzunehmen.

Mit der Registrierung eines „Spielerkontos“ auf der „Webseite“ bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu dieser „Datenschutzrichtlinie“. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser „Datenschutzrichtlinie“ nicht einverstanden sein sollten und uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, dann sehen Sie bitte von der Nutzung dieser Webseite ab.

Bitte beachten Sie, dass diese „Datenschutzrichtlinie“ eine Vereinbarung zwischen Ihnen und dem „Unternehmen“ darstellt. Wir können in regelmäßigen Abständen Änderungen an dieser „Richtlinie“ vornehmen. Obschon wir uns bemühen, Sie über solche Änderungen zu informieren, empfehlen wir Ihnen, diese „Datenschutzrichtlinie“ regelmäßig zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung der „Webseite“ und / oder ihrer Dienste stellt Ihre Zustimmung zur „Datenschutzrichtlinie“ dar.

2. VON UNS ERHOBENE INFORMATIONEN

Die „personenbezogenen Daten“, die wir gegebenenfalls zur Nutzung und Verarbeitung anfordern, umfassen, ohne Einschränkung:

  • a) Alle Informationen, die Sie uns beim Ausfüllen der Formulare auf unseren Konto-Registrierungsseiten zur Verfügung stellen sowie alle anderen Daten, die Sie darüber hinaus über die „Webseite“ oder per E-Mail übermitteln (z. B. Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer);
  • b) Die mit uns über die „Webseite“, per E-Mail, Web-Chat oder über andere Kommunikationsmittel geführte Korrespondenz;
  • c) Die gesamte Transaktionshistorie des „Spielerkontos“, sei es über die „Webseite(n)“ oder über andere Kommunikationsmittel;
  • d) „Webseiten“-Logins und ihre Details, einschließlich Verkehrsdaten, GeoIP-Standortdaten, Browser- / Geräteinformationen, Weblogs, Aktivitätsprotokolle und andere in unserem System aufgezeichneten Datenverkehrsinformationen;
  • e) Von uns angeforderte Dokumente und Nachweise zur Überprüfung Ihres Kontos, zur Bearbeitung von Ein- oder Auszahlungen und zur Durchführung von Kontrollen zur Betrugsbekämpfung (auf unsere eigene Initiative oder wie nach geltendem Recht vorgeschrieben). Solche Nachweise können Scans vom Reisepass, Zahlungsbelege, Kontoauszüge, usw. umfassen.
  • f) Teilnahmen an Umfragen oder andere Kundenbewertungen, die wir möglicherweise von Zeit zu Zeit durchführen.

3. WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN

Wir verarbeiten die „personenbezogenen Daten“, die wir von Ihnen erheben, um unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können. Insbesondere verwenden wir Ihre Daten für folgende Zwecke:
a) Verarbeitung Ihrer Wetten und Transaktionen. Dies umfasst Ihre Nutzung von Kreditkarten und Online-Zahlungssystemen;
b) Bereitstellung von Glücksspiel- und anderen Nebendienstleistungen, die Sie auf unserer „Webseite“ suchen;
c) Bereitstellung der Kundenbetreuung, z. B. Unterstützung bei der Einrichtung und Verwaltung Ihres Kontos;
d) Identifizierung und Durchführung der erforderlichen Verifizierungsprüfungen;
e) Bereitstellung von Informationen über unsere Aktionsangebote oder Bereitstellung von Aktionsinformationen von unseren ausgewählten Geschäftspartnern, Partnern und verbundenen Unternehmen für registrierte Spieler (nur wenn Spieler ausdrücklich zugestimmt haben, solche Marketingmaterialien zu erhalten);
f) Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, einschließlich der Einhaltung der Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche (Anti-Money Laundering, AML) und zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung (Combating the Financing ofTerrorism, CFT);
g) Überwachung und Untersuchung von Transaktionen zur Verhinderung von Betrug, Missbrauch von Bedingungen, Geldwäsche und anderen illegalen oder irregulären Glücksspielaktivitäten;
h) Analyse von Kundentrends durch Marktstudienbewertungen (die Teilnahme an Umfragen ist nicht obligatorisch und Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, nicht teilzunehmen);
i) Durchführung von Forschung und statistischer Analyse von aggregierten Daten.

4. MARKETINGKOMMUNIKATION

Sofern Sie sich nicht dafür entschieden haben, keine Werbematerialien zu erhalten, können wir Ihre „personenbezogenen Daten“, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer, verwenden, um Ihnen Marketingmitteilungen zu Produkten, Dienstleistungen und Werbeaktionen zuzusenden. Dies kann Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von unseren Geschäftspartnern, wie zum Beispiel Casino-Spiele-Anbieter, umfassen.

Wenn Sie beschließen sollten, solche Marketing- und Werbematerialien nicht mehr erhalten zu wollen, können Sie dies in den Einstellungen Ihres „Spielerkontos“ oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst unter support@playamo.com durchführen.

Beachten Sie bitte außerdem, dass Sie, mit der Annahme eines Wettbewerbspreises oder Gewinns auf unserem Casino, der Verwendung Ihres Namens und / oder Benuternamens für Werbe- und Aktionszwecke ohne zusätzliche Vergütung zustimmen, außer wenn dies gesetzlich verboten ist.

5. ERHEBUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wir werden keinerlei „personenbezogenen Daten“ zu Ihrer Person ohne Ihr Wissen erheben. Wir werden jedoch unter Umständen automatisch bestimmte Daten über Sie erheben, wenn Sie diese Informationen durch die Nutzung unserer Dienste und durch Ihre Interaktionen mit uns bereitgestellt haben.

Wir können außerdem rechtmäßig bestimmte „personenbezogene Daten“ von Online-Händlern und Dienstleistern, wie zum Beispiel Unternehmen zur Betrugsbekämpfung, erhalten. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Dienste von Drittanbietern in Anspruch zu nehmen, um technischen Support zu leisten sowie Ihre Online-Transaktionen und Spielinhalte zu verarbeiten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unter Umständen Zugang zu allen Informationen erhalten, die Sie solchen Händlern, Dienstleistern und E-Commerce-Diensten von Drittanbietern zur Verfügung stellen. Seien Sie jedoch versichert, dass wir alle auf diesem Weg erhaltenen „personenbezogenen Daten“ verwenden und schützen werden, wie in dieser „Richtlinie“ dargelegt. Alle Informationen, die Sie bereitstellen, werden nur in Übereinstimmung mit dieser „Datenschutzrichtlinie“ an Dritte außerhalb des „Unternehmens“ weitergegeben und wir werden alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass unsere Vereinbarungen mit Drittanbietern immer Ihre privaten Daten schützen.

6. OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn Playamo feststellen sollte, dass ein Spieler an irgendeiner Art von betrügerischen Handlungen teilgenommen hat, wie z. B. Spielmanipulation, Zahlungsbetrug, Angabe falscher personenbezogener Daten, Geldwäsche, Verwendung gestohlener Kreditkarten, usw., behält sich das Unternehmen das Recht vor, die personenbezogenen Daten dieses Spielers an alle Drittparteien weiterzugeben oder sie öffentlich zugänglich zu machen.

7. SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER DATEN

Playamo verpflichtet sich, den Spielern 100 % sichere Glücksspieldienstleistungen anzubieten und sicherzustellen, dass keine Daten gestohlen, verloren oder missbraucht werden. Wir setzen die neuesten technologischen Errungenschaften ein, um die Sicherheit aller personenbezogenen Daten der Spieler zu gewährleisten.

8. SSL-TECHNOLOGIE

Wir verwenden die von vielen Rechts- und Finanzinstituten bevorzugte 128-bit SSL (Secure Socket Layer)-Technologie, um die Sicherheit aller auf der Webseite durchgeführten Transaktionen zu gewährleisten.

9. BETRUGSBEKÄMPFUNGSSYSTEM

Darüber hinaus verwenden wir spezielle Betrugsbekämpfungsverfahren, um jede Art von Finanzbetrug auf der Webseite zu verhindern. Alle Versuche betrügerischer Handlungen führen zur sofortigen Kündigung des Spielerkontos.

Für das Platzieren von Wetten müssen Geldeinzahlungen verwendet werden.

10. DATENEMPFÄNGER

Wir können Informationen, die Sie uns gegeben haben, an andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe und an unsere Geschäftspartner weitergeben. Zu diesen Unternehmen gehören unsere Mutterunternehmen, deren Mutterunternehmen und alle Tochtergesellschaften dieser entsprechenden Unternehmen sowie weitere Gesellschaften, mit denen wir Geschäfte tätigen und notwendige Vereinbarungen haben. Die Datenverarbeitung Ihrer Daten kann von Dama N.V. oder von einem anderen Unternehmen der Unternehmensgruppe vorgenommen werden, das einen Dritten für die Erfüllung dieser Datenverarbeitungsanforderungen beauftragen kann.

Mitarbeiter des „Unternehmens“, insbesondere „Datenschutzbeauftragte“, „Geldwäschebeauftragte“, „Zahlungs- und Betrugsbekämpfungsanalysten“, „Kundendienstmitarbeiter“, Mitglieder des „Kundenbindungsteams“, „VIP“-Player-Manager sowie andere ausgewählte Mitarbeiter, haben ebenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Aufgaben erfüllen und Ihnen Unterstützung leisten zu können.

Alle unsere Mitarbeiter, die Zugang zu den personenbezogenen Daten des Spielers haben oder mit der Verarbeitung dieser Daten in Verbindung stehen, haben Vertraulichkeitsvereinbarungen unterzeichnet, um die Vertraulichkeit der Daten des Spielers gemäß den geltenden Glücksspiel- und Datenschutzgesetzen sowie jener zum Schutz der Privatsphäre zu respektieren.

Um Ihnen einen effizienten Service zur Verfügung stellen zu können, könnte es möglicherweise erforderlich sein, dass wir und / oder unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten von einem Land in ein anderes in der Europäischen Union (EU) und den Regionen der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) sowie an einige Datenverarbeiter übermitteln, deren Sitz sich unter Umständen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) befindet. Wenn Sie folglich auf der „Webseite“ surfen und elektronisch mit uns kommunizieren, erkennen Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns (oder unsere Anbieter oder Subunternehmer) in diesen Ländern an und erklären sich damit einverstanden. Wir werden stets unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen und Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser „Datenschutzrichtlinie“ behandelt werden.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten („DSB“, engl. Data Protection Officer, DPO) ernannt, der für die Beaufsichtigung von Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie zuständig ist. Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben sollten, dann setzen Sie sich bitte mit dem DPO unter dpo@damacasino.com in Verbindung.

11. WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Wir verkaufen oder vermieten Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

Wir können Ihre persönlichen Daten unter Umständen offenlegen, wenn dies gesetzlich, durch Vorschriften oder andere gesetzliche Zwangsmaßnahmen oder Haftbefehle erforderlich ist. Wir können Ihre persönlichen Daten auch an eine Regulierungs- oder Strafverfolgungsbehörde weitergeben, wenn wir es für notwendig erachten, um die legitimen Interessen des „Unternehmens“, seiner Kunden oder Dritter zu schützen.

Personenbezogene Daten werden nur in folgenden Fällen an Dritte weitergegeben:


a) Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
b) Wenn die Webseite Daten an ihre Zahlungsverarbeiter weitergeben muss, um Zahlungstransaktionen in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien zu erleichtern. (Die meisten Bankkartentransaktionen werden vornehmlich von Paysafe verarbeitet, deren Datenschutzrichtlinie für solche Transaktionen Anwendung findet);
c) Um unsere gesetzlichen und behördlichen Pflichten und Verantwortlichkeiten gegenüber den zuständigen Lizenz- und Regulierungsbehörden sowie aller Pflichten und Verantwortlichkeiten, die im Rahmen von allen anderen anwendbaren Gesetzen und allen anderen zuständigen Regulierungsbehörden in anderen Gerichtsbarkeiten geschuldet werden;
d) Wenn das „Unternehmen“ der Ansicht ist, dass die Offenlegung zum Schutz der Sicherheit des „Unternehmens“ oder des Spielers oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung von Betrug oder zur Beantwortung einer Regierungsanfrage erforderlich ist;
e) Wenn unsere Marketingdienstleister die Daten zur Erfüllung Ihrer Aufgaben benötigen;
f) Wenn der Spieler vorab seine Zustimmung gegeben hat, diese an irgendeine Drittpartei weiterzugeben.

Wir verwenden Datenverarbeiter von Drittanbietern, um im begrenzten Maße personenbezogene Daten in unserem Namen zu verarbeiten. Solche Dienstanbieter unterstützen die „Webseite“, insbesondere in Bezug auf Hosting und Betrieb der Webseiten, Marketing, Analyse, Verbesserung der Webseiten und Versand von E-Mail-Newslettern. Wir stellen sicher, dass die Übermittlung der „personenbezogenen Daten“ an den Empfänger den geltenden „Datenschutzgesetzen“ entspricht und dass dem Auftragsverarbeiter die gleichen Pflichten auferlegt werden wie uns im jeweiligen „Dienstleistungsvertrag“.

Unsere Webseiten können auch Funktionen von sozialen Netzwerken enthalten (z. B. „teilen“ oder „gefällt mir“-Buttons). Solche Funktionen werden von Drittanbieter-Social-Media-Plattformen wie zum Beispiel Facebook zur Verfügung gestellt. Wo Daten auf diese Weise erhoben werden, unterliegt ihre Verarbeitung den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Social-Media-Plattformen. Zusätzlich zu den oben genannten, können wir auch personenbezogene Daten freigeben, wenn wir neue Unternehmen erwerben. Sollte das „Unternehmen“ in seiner Struktur irgendwelche Änderungen durchlaufen, wie etwa eine Fusion, eine Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder eine Teilübernahme, ist es sehr wahrscheinlich, dass die personenbezogenen Daten unserer Kunden in den Verkauf oder die Übertragung miteinbezogen werden. Im Rahmen unserer „Richtlinie“ werden wir unsere Spieler per E-Mail darüber informieren, bevor wir die Übertragung personenbezogener Daten durchführen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte unter Umständen auf Webseiten Dritter verlinken, um relevante Empfehlungen bereitzustellen. Wir sind nicht für solche externen Inhalte verantwortlich, die separate Datenschutzrichtlinien und Datenverarbeitungsangaben enthalten können.

12. DATENSPEICHERUNG

Wie unter unseren „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ angegeben, können sowohl Sie als auch das „Casino“ jederzeit entscheiden, Ihr „Spielerkonto“ zu schließen. Nach der Schließung Ihres Kontos speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Daten werden nur verwendet, wenn dies von den zuständigen Behörden im Falle von Ermittlungen zu Finanz- und Steuerunterlagen, Betrug, Geldwäsche oder Ermittlungen zu irgendwelchen anderen rechtswidrigen Handlungen verlangt wird.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Anti-Geldwäsche-Bestimmungen in den lizensierten Glücksspiel-Gerichtsbarkeiten in der Europäischen Union dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten von Spielern, die während der Registrierung übermittelt wurden, und alle Daten, die während der Laufzeit eines „Spielerkontos“ weitergegeben wurden, ab der letzten Spieler-Transaktion oder Kontoschließung für mindestens fünf Jahre aufzubewahren. Aus diesem Grund können Anträge auf Löschung vor Ablauf dieser Frist nicht berücksichtigt werden.

13. SICHERHEIT IHRER DATEN

Wir erkennen hiermit an, dass wir bei der Erfassung und Verarbeitung Ihrer „personenbezogenen Daten“ zum Zwecke der Verwaltung Ihres „Spielerkontos“ an strenge gesetzliche Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten gebunden sind. Daher bemühen wir uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und Ihre Privatsphäre im Einklang mit den besten Geschäftspraktiken und geltenden Vorschriften zu respektieren. Wir sind stets bemüht, unseren Spielern sichere Dienste zu bieten und werden alle angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass alle Daten sicher bleiben, die Sie über die Webseite übermittelt haben.

Auf „Spielerkonten“ kann nur mit der eindeutigen Kennung und dem Passwort des Spielers zugegriffen werden. Darüber hinaus können Sie als zusätzlichen Schutz vor unbefugter Nutzung Ihres Kontos die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) einrichten. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Anmeldedaten vertraulich aufzubewahren und sicherzustellen, dass Sie von keiner anderen Person abgerufen werden können.

14. KONTAKTAUFNAHME MIT UNS

Sollten Sie es wünschen, können Sie sich jederzeit in Bezug auf diese „Richtlinie“ mit uns in Verbindung setzen, um:

a) Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu bestätigen, die wir über Sie erhoben haben;
b) Sich nach unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erkundigen;
c) Die zukünftige Nutzung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke zu verbieten;
d) Alle Informationen zu aktualisieren oder zu berichtigen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben (in solchen Fällen werden Sie uns alle Belege zur Verfügung stellen, die wir nach vernünftigem Ermessen verlangen könnten, um solche Änderungen zu bewirken). Beachten Sie bitte, dass es illegal ist, uns falsche Informationen zu Ihrer Person zur Verfügung zu stellen und es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, sicherzustellen, dass wir immer mit Ihren korrekten Daten auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Wenn Sie irgendwelche weiteren Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zum Schutz Ihrer Daten haben sollten, dann zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten unter dpo@damacasino.com aufzunehmen.

Darüber hinaus haben Sie gemäß Artikel 77 der DSGVO das Recht, eine Beschwerde bezüglich Ihrer Datenverarbeitung bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem „Mitgliedstaat“, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz oder Arbeitsplatz haben oder in dem ein angeblicher Verstoß stattgefunden hat.

15. COOKIE-RICHTLINIE

Wenn Sie die „Webseite“ besuchen, sammelt unser System automatisch Daten zu Ihrem Besuch, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Browser, Ihrer IP-Adresse und der verweisenden Webseite. Diese Sammlung kann in Zusammenarbeit mit den Anbietern unserer Plattform und Partnern erfolgen. Wir werden von ihnen unter Umständen allgemeine demografische oder Nutzungsdaten zu den Besuchern unserer „Webseite“ erhalten. Wir verwenden keine automatisch gesammelten Informationen, um Sie persönlich zu identifizieren, ohne Ihre zusätzliche Zustimmung zu erhalten.

Um die betreffenden Informationen zu sammeln, verwenden wir Cookies und ähnliche Tracking-Tools. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Einige der Cookies sind für den Betrieb der Webseite unerlässlich, andere verbessern Ihre Webseiten-Erfahrung und helfen uns dabei, Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Unten nachfolgend sind die von uns verwendeten Arten von Cookies und ihre Zwecke aufgeführt.

Notwendige Cookies: Sie ermöglichen die Navigation und Grundfunktionalität der Webseiten, wie zum Beispiel den Zugriff auf die Mitgliederbereiche der „Webseite“. Funktionale Cookies: Sie ermöglichen es uns, Ihre Webseiten-Nutzung und Ihre Auswahl auf der Webseite (z. B. Sitzungsschlüssel, Sprache oder Region) zu analysieren, damit wir diese Einstellungen speichern und Ihnen eine personalisiertere Erfahrung bieten können.
Werbe-Cookies: Sie ermöglichen es uns zu messen, wie effektiv unser Content-Marketing ist. Diese Cookies werden von unseren Partnern bereitgestellt, um Webseiten-Besuche und neue Spielerregistrierungen aus der Werbung zu verfolgen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse) nicht an verbundene Partner weiter, mit Ausnahme der Webseiten-Besuchsdaten, die direkt von solchen „Werbe-Cookies“ gesammelt werden. Ihre Webseiten-Besuchsdaten können jedoch mit anderen personenbezogenen Daten verknüpft werden, die von den Anbietern über andere Quellen erhoben wurden. Die letzgenannte, externe Datenverarbeitung unterliegt den Datenschutzerklärungen und -Richtlinien dieser Drittanbieter.

Neben den oben genannten verwenden wir eine Reihe von Drittanbietern, die ebenfalls Cookies auf diese Webseite setzen, um die Dienstleistungen, die sie uns zur Verfügung stellen, zu erbringen. Zu diesen Dienstleistungen gehören unter anderem die Unterstützung bei der Verbesserung Ihrer Erfahrung durch die Verfolgung Ihrer Aktivitäten auf der „Webseite“, die Messung der Effektivität der „Webseite“ und der Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen. Die meisten Online-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie es vorziehen, ist es möglich, einige oder alle Cookies zu blockieren oder Cookies zu löschen, die bereits durch die Änderung Ihrer Browser-Einstellungen gesetzt wurden. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre Cookies nicht zu blockieren oder zu löschen, da dies Ihre Nutzung unserer „Webseite“ einschränken kann.

16. NETENT-SPIELE

Wenn Sie Casino-Slots spielen, die von NetEnt entwickelt wurden, gilt darüber hinaus die Datenschutzrichtlinie von NetEnt. Diese Richtlinie finden Sie hier

VERANTWORTUNGSVOLLES SPIELEN

1. ALLGEMEINES

Das Glücksspiel in einem Online-Casino sollte immer auf Unterhaltung ausgerichtet sein. Es gibt jedoch einen gewissen Prozentsatz von Menschen, die während des Glücksspiels die Kontrolle über sich selbst verlieren. Bevor Sie mit dem Spielen beginnen, ist es daher wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass das Glücksspiel niemals als Einnahmequelle oder Mittel zur Begleichung von Schulden betrachtet werden darf. Es ist nützlich, den Überblick darüber zu behalten, wie wiel Zeit man täglich in einem Online-Casino verbracht und wie viel Geld man dort ausgegeben hat.

Wenn Sie denken, dass Sie beginnen, mehr Geld auszugeben, als Sie sich leisten können, oder wenn das Spielen beginnt, Ihren normalen Tagesablauf zu beeinträchtigen, dann empfehlen wir Ihnen dringend, mehrere Maßnahmen in Betracht zu ziehen, die Ihnen helfen können, wie zum Beispiel „persönliche Limits“ für Ihre Spielaktivitäten festzulegen, sich für einen „Selbstausschluss“ zu entscheiden und Hilfe und Unterstützung bei vertrauenswürdigen unabhängigen Stellen zu suchen.

2. PERSÖNLICHE LIMITS

Um Ihnen beim verantwortungsvollen Spielen behilflich zu sein, bieten wir die Funktion „Persönliche Limits“ an. Wenn Sie irgendwelche Limits festlegen möchten, dann sollten Sie sich mit dem Kundenservice unter support@playamo.com in Verbindung setzen.

Einzahlungslimits: Ein Limit für Ihre Einzahlungen für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Verlustlimit:Ein Limit für Ihre Verluste im Casino für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Bitte beachten Sie, dass der Verlust auf der ersten Einzahlung basiert und nicht auf dem eingezahlten Betrag. Wenn Sie zum Beispiel 50 € einzahlen, ein Verlustlimit von 10 € festlegen und dann 1.000 € gewinnen, können Sie immer noch mehr als 10 € des Guthabens von 1.000 € verlieren, da es auf der ersten Einzahlung statt auf den Gewinnen basiert. Einsatzlimit. Ein Limit auf den Einsatzbetrag für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Bedenkzeit-Limit: Sie können eine „Bedenkzeit“ für 1 Woche, 1 Monat, 3 Monate oder 6 Monate festlegen. Während das Limit aktiv ist, können Sie keine Einzahlung im „Casino“ vornehmen und Sie werden von allen Aktionsangeboten ausgeschlossen, können in diesem Zeitraum jedoch das restliche Guthaben abheben. Die „Bedenkzeit“ wird mit sofortiger Wirkung auf Ihr Konto angewendet. Nach dem Ablauf wird Ihr Konto wieder automatisch reaktiviert. Selbstausschluss-Limit: Sie können ein „Selbstausschluss“-Limit für 6 Monate, 9 Monate oder 1 Jahr festlegen. Sobald dies geschehen ist, wird Ihr „Spielerkonto“ sofort deaktiviert und Sie werden für den festgelegten Zeitraum von allen Aktionsangeboten ausgeschlossen. Sie werden kein Geld einzahlen oder abheben können, sobald das Limit aktiviert wurde. Im Gegensatz zu den „Bedenkzeit“-Limits wird Ihr Konto bei den „Selbstausschluss“-Limits nicht wieder automatisch reaktiviert. Wenn Sie Ihr Konto nach Ablauf der Frist wieder reaktivieren möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

3. SELBSTAUSSCHLUSS AUF ANFRAGE

Sie können über support@playamo.com auch Kontakt mit unserem Support-Team aufnehmen und uns über Ihren Entschluss informieren, dass Sie das Spielen auf der „Webseite“ für einen bestimmten Zeitraum oder für immer aufgeben wollen. Wir werden alle Maßnahmen ergreifen, um Ihren Zugang zu Ihrem Konto zu sperren und sicherzustellen, dass Sie keine Aktionsmaterialien erhalten.

4. EXTERNE HILFE

Sie können alle der nachfolgend aufgelisteten Organisationen zu Beratungs- und Unterstützungszwecken kontaktieren:

5. JUGENDSCHUTZ

Das „Casino“ akzeptiert ausschließlich Spieler im Alter von mindestens 18 Jahren und verwendet alle verfügbaren Methoden, um jegliche Versuche der Registrierung und des Spielens von Minderjährigen auf unserer „Webseite“ zu unterbinden. Das „Casino“ behält sich das Recht vor, einen Identitätsnachweis zu verlangen und im Falle dessen, dass der Spieler noch nicht das gesetzliche Alter erreicht hat, wird ihm der Zugang zur „Webseite“ mit sofortiger Wirkung verweigert.

Wir sind uns jedoch bewusst, dass Menschen unter dem gesetzlichen Alter aufgrund der breiten Verfügbarkeit und des Wesens des Internets noch immer eine Möglichkeit haben, sich auf einem Online-Casino zu registrieren und zu spielen. Wir ermutigen Eltern daher dringend, beim Schutz ihrer Kinder und ihrem freien Zugang zu Glücksspiel-Webseiten zu kooperieren. Es gibt spezielle Software, die in dieser Angelegenheit hilfreich sein kann. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen die folgenden Webseiten:


Wir verwenden Cookies, um Ihre Spielerfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien Cookie-Richtlinien